Aktien

Legg Mason ClearBridge US Equity Sustainability Leaders Fund

ISIN {{shareClass.altcodes.isin}} -

Auflegungsdatum der Anteilsklasse

Beginn der Performance- Erfassung

Verwaltetes Vermögen

Morningstar Rating

Anlageziel

Der Fonds strebt langfristig einen Wertzuwachs an, indem er mindestens 85 % seines Vermögens in Aktien von US-Unternehmen investiert, die die finanziellen Kriterien des Fondsverwalters sowie dessen Kriterien im Hinblick auf ESG-Richtlinien (environmental, social and governance – Umwelt, Gesellschaft, Unternehmensführung) erfüllen.
Legg Mason ClearBridge US Equity Sustainability Leaders Fund

  • Der Wert von Anlagen und deren Erträge können sowohl steigen als auch fallen, und Anleger erhalten das von ihnen investierte Kapital möglicherweise nicht zurück.

Rollierende 12-Monats-Performance (%)

aktuelles NAV-Datum
Daten für jährliche diskrete Performance sind für ausgewählte Anteilsklasse nicht verfügbar
Für die angegebene Anteilsklasse liegen nicht genügend historische Daten vor, um die frühere Wertentwicklung aufzuzeigen.

Wertentwicklung (kumuliert) (%)

aktuelles NAV-Datum
Für die angegebene Anteilsklasse liegen nicht genügend historische Daten vor, um die frühere Wertentwicklung aufzuzeigen.
Seit Jahresbeginn % 1 Monat % 3 Monate % 1 Jahr % 3 Jahre % 5 Jahre % 10 Jahre %

Performance im Kalenderjahr (%)

aktuelles NAV-Datum 
Daten zur Wertentwicklung im Kalenderjahr sind für ausgewählte Anteilsklasse nicht verfügbar
Für die angegebene Anteilsklasse liegen nicht genügend historische Daten vor, um die frühere Wertentwicklung aufzuzeigen.

Annualisierte Wertentwicklung (%)

aktuelles NAV-Datum
Für die angegebene Anteilsklasse liegen nicht genügend historische Daten vor, um die frühere Wertentwicklung aufzuzeigen.
1 Jahr % 3 Jahre % 5 Jahre % 10 Jahre % Auflegungsdatum

(aktuelles NAV-Datum ) Zum NIW
Für die angegebene Anteilsklasse liegen nicht genügend historische Daten vor, um die frühere Wertentwicklung aufzuzeigen.

(aktuelles NAV-Datum ) Zum NIW ohne Verkaufsgebühren
Für die angegebene Anteilsklasse liegen nicht genügend historische Daten vor, um die frühere Wertentwicklung aufzuzeigen.

  • Die frühere Wertentwicklung gibt keinen verlässlichen Hinweis auf zukünftige Ergebnisse. Quelle für Wertentwicklungszahlen - Legg Mason. NIW-Vergleich bei Reinvestition der Bruttoerträge ohne Ausgabe- und Rücknahmeaufschläge, aber unter Berücksichtigung der jährlichen Managementgebühren. Verkaufsgebühren, Steuern und sonstige vor Ort anfallende Kosten wurden nicht berücksichtigt. Wären sie abgezogen worden, wären die Wertentwicklungsergebnisse niedriger. Die Anlagerenditen und der Kapitalwert einer Anlage im Fonds unterliegen Schwankungen und Anteile können bei ihrer Rücknahme über oder unter dem ursprünglichen Wert liegen. Vergleiche mit relevanten Indizes und Vergleichsgruppen sind als Standard enthalten, anhand dessen die Wertentwicklung eines Fonds gemessen werden kann. Bei den Renditen von Indizes und Vergleichsgruppen werden keine Gebühren, Kosten oder Verkaufsgebühren berücksichtigt. Ein Anleger kann nicht direkt in einen Index oder eine Vergleichsgruppe investieren. 
    Quelle für durchschnittliche Sektorperformance: Urheberrecht - © 2019 Morningstar Inc. Alle Rechte vorbehalten. Die hierin enthaltenen Informationen: (1) sind von Morningstar eigentumsrechtlich geschützt, (2) dürfen nicht kopiert oder weiterverteilt werden und (3) werden ohne Gewährleistung ihrer Richtigkeit,Vollständigkeit oder Genauigkeit bereitgestellt. Weder Morningstar noch ihre Inhaltsanbieter haften für Schäden oder Verluste, die aufgrund der Nutzung dieser Informationen entstehen. Nähere Informationen unter www.morningstar.de. 

    „ - “ bedeutet, dass keine Daten verfügbar sind.

  • Die dargestellte Wertentwicklung umfasst Zeiträume vor dem Auflegungsdatum des Fonds, die die Wertentwicklung eines Vorgängerfonds widerspiegeln, der ein im Wesentlichen ähnliches Anlageziel und eine ähnliche Anlagepolitik hatte und dessen Vermögenswerte zum oben angegebenen Datum in diesen Fonds übertragen wurden. Die Performancedaten sollten nur zu Veranschaulichungszwecken verwendet werden, da die Wertentwicklung vor dem Auflegungsdatum des Fonds nicht die höheren Gebühren des Fonds umfasst.

Fondsdaten

Fondsauflegungsdatum
Auflegungsdatum der Anteilsklasse
Auflegungsdatum des Vorgänger-Fonds
Referenzindex
Domizil
Basiswährung
Ausschüttungshäufigkeit
Jährliche Managementgebühr (%)

Tägliche Statistik

aktuelles NAV-Datum
Daten für tägliche Statistik sind für ausgewählte Anteilsklasse nicht verfügbar
Anteilspreis -
Devisen -
Veränderung in % -
12-Monats-Hoch -
12-Monats-Tief -
Summe verwaltetes Vermögen (in Mio.) -

Fondsinformationen

Fondsinformationen sind für ausgewählte Anteilsklasse nicht verfügbar
ISIN
Bloomberg
CUSIP
SEDOL
WKN
Valorennummer

Risikoangaben für 3 Jahre (auf Jahresbasis)

aktuelles NAV-Datum
Daten zur Drei-Jahres-Statistik sind für ausgewählte Anteilsklasse nicht verfügbar
Risikobereinigtes Alpha
Beta
Standardabweichung (%)
Information-Ratio
Tracking-Error (%)
R-Squared (%)
M-squared (%)
Treynor-Ratio
Sharpe-Ratio

Kosten

Mindesterstanlage
Ausgabeaufschlag
Rücknahmeabschlag
Laufende Kosten
Performancegebühr

Portfolio Characteristics

Portfoliostatistiken

aktuelles NAV-Datum
Anzahl der Beteiligungen
Gewichtetes durchschnittliches Kurs-Buchwert-Verhältnis
Gewichtetes durchschnittliches Kurs-Gewinn-Verhältnis
Verschuldungsgrad

Sektorallokation (%)

aktuelles NAV-Datum 31/08/2021
Informationstechnologie 27,54
Gesundheitswesen 15,11
Finanzwesen 13,55
Konsumgüter 12,18
Industriegüter 10,42
Verbrauchsgüter 5,11
Communication Services 4,97
Materialien 3,32
Versorger 3,04
Immobilien 1,41
Zahlungsmittel & Zahlungsmitteläquivalente 3,34

Country Allocation (%)

aktuelles NAV-Datum 31/08/2021
USA 93,57
Bermuda 1,60
Dänemark 1,11
Kanada 0,38
Zahlungsmittel & Zahlungsmitteläquivalente 3,34

Positionen nach Marktkapitalisierung (%) (in Millionen)

aktuelles NAV-Datum 31/08/2021
Über 100.000 USD 50,48
50.000 USD - 100.000 USD 14,22
25.000 USD - 50.000 USD 14,48
10.000 USD - 25.000 USD 12,21
5.000 USD - 10.000 USD 1,91
Unter 5.000 USD 6,71

  • Prozentsätze basieren auf dem Gesamtportfolio zum aufgeführten Datum und können sich jederzeit ändern. Die Aufschlüsselungen zu den Beständen und Allokationen werden nur zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt und sollten nicht als Empfehlung zum Kauf oder Verkauf der genannten Wertpapiere oder von Wertpapieren in den angegebenen Branchen angesehen werden. Aufgrund von Rundungen ergibt der Gesamtprozentsatz unter Umständen nicht 100 %.

    Möglicherweise scheint eine negative Barposition zu bestehen, was primär auf nicht abgerechnete Handelsgeschäfte des Fonds zurückzuführen ist. Dies ist ein weniger umfassender Ansatz zur Definition der Barposition und stellt das Sektorengagement des Fonds am besten dar. 

Literature

Produktliteratur

Antragsformular

Regulatorische Dokumente

Dokumente

Mit einer über 50-jährigen Tradition ist ClearBridge Investments ein führender globaler Equity-Manager, der sich der Erzielung differenzierter langfristiger Ergebnisse durch ein authentisches aktives Management verpflichtet hat.

Risikohinweise

Risiko- und Ertragsprofil

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

1Niedrige Risiken

Potenziell niedrigere Erträge

7Hohe Risiken

Potenziell höhere Erträge

Holdings

Die 10 grössten Positionen (%)

aktuelles NAV-Datum 31/08/2021
Microsoft Corp 6,55
Apple Inc 4,49
Bank of America Corp 2,71
Danaher Corp 2,47
UnitedHealth Group Inc 2,36
CVS Health Corp 2,24
Morgan Stanley 2,21
Home Depot Inc/The 2,13
Costco Wholesale Corp 2,09
TE Connectivity Ltd 2,05
Daten für detaillierte Positionen sind für ausgewählte Anteilsklasse nicht verfügbar
Nennwert/Anteile Beschreibung der Wertpapiere Marktwert % der Anlagen Land Fälligkeitsdatum Art des Vermögenswerts S&P Kreditqualität Moodys Kreditqualität

  • Portfoliopositionen können sich jederzeit unangekündigt ändern. Diese Informationen dienen lediglich Informationszwecken und sollten nicht als Empfehlung zum Kauf oder Verkauf eines Wertpapiers angesehen werden. Die Summe des Gesamtnettovermögens in Prozent entspricht möglicherweise nicht 100 %. Die Differenz resultiert aus der Allokation des Portfolios in Zahlungsmitteln und Zahlungsmitteläquivalenten. 

    Derivate, sofern vorhanden, wie Optionen und Futures, die illiquide sein können, können die Verluste überproportional erhöhen und potenziell erhebliche Auswirkungen auf die Fondsperformance haben.

Ausschüttungen

Ausschüttungsdaten sind für ausgewählte Anteilsklasse nicht verfügbar
Ex-Dividende/Wiederanlage-Datum Zahlungstermin Wiederanlagepreis () Gewöhnliches Einkommen ()

  • Ausschüttungen werden nicht garantiert und können sich ändern.

NACHHALTIGKEITSBEZOGENE OFFENLEGUNGEN

Umwelt- oder Sozialmerkmale des Finanzprodukts (Artikel 8)

Die Umwelt- und Sozialmerkmale des Produkts beinhalten die folgenden verbindlichen Erwägungen: Ressourceneffizienz, Kohlenstoffemissionsmanagement, Abfallvermeidung und Recycling, Vermeidung und Überwachung von Umweltverschmutzung, Arbeitsnormen, gerechte Löhne, Diversitäts- und Geschlechtergleichgewicht, Gesundheits- und Sicherheitspraktiken und Produktsicherheit.

Das Produkt muss auch zwingend Merkmale der Unternehmensführung erwägen, wie: angemessene Rechnungslegungsverfahren, Interessenabgleich, Effektivität des Vorstands, Kapitalzuteilung, Rechte von Anteilseignern und Qualität der Offenlegungen.

Anlagestrategie

Der Fonds versucht sein Ziel zu erreichen, indem er in erster Linie in ein diversifiziertes Portfolio von Beteiligungspapieren von Unternehmen anlegt, die in Entwicklungs- oder Schwellenländern ansässig sind oder deren Hauptgeschäftstätigkeit dort stattfindet und die gute oder besser werdende Nachhaltigkeitskriterien, wie in der bindenden ESG-Ratingmethodik des Anlageverwalters definiert, aufweisen. Bei der Auswahl von Anlagen für die Strategie strebt der Anlageverwalter danach, Unternehmen zu erkennen, die eine nachhaltige Ertragskraft aufweisen, dabei aber unter ihrem tatsächlichen Wert gehandelt werden, und deren Produkte und Dienstleistungen an den positiven Sozial- und Umweltbereichen im Kontext der Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDG) der Vereinten Nationen ausgerichtet sind.

Methodik

Zur Erfüllung der oben dargestellten Umwelt- und Sozialmerkmale führt der Anlageverwalter die Ergebnisse seiner ESG-Bewertung zusammen und erstellt dann im Vorfeld der Anlage eine unternehmensspezifische ESG-Wertung für jedes Unternehmen im Fonds. Diese Bewertung beinhaltet eine strenge und ganzheitliche ESG-Analyse mit den drei Säulen Umwelt, Soziales und Unternehmensführung für jedes Unternehmen, die die Ausrichtung eines Unternehmens auf positive und/oder soziale Ergebnisbereiche, seine Intention, die ESG-Bilanz des Betriebsmodells stabil zu halten oder zu verbessern, und das Potenzial für Wandel durch unsere Einbringung als aktive Aktionäre misst. Der Fonds investiert ausschließlich in Unternehmen mit einer Mindestwertung von A nach der internen ESG-Bewertung und schließt Unternehmen aus, die eine Wertung von BBB oder weniger aufweisen. Aufgrund des Bottom up-Ansatzes und des Ansatzes mit hohem Überzeugungsgrad gewichtet der Fonds Unternehmen, die auf Grundlage dieser Bewertung eine AA- oder AAA-Wertung erzielen, im Allgemeinen höher.

Der Fonds greift auch auf spezifische ESG-Ausschlüsse zurück und legt nicht in Unternehmen an, die nach Analyse des Anlageverwalters: 

  • wiederholt und/oder gravierend gegen die Grundsätze des Global Compact der Vereinten Nationen verstoßen.

  • Atomwaffen oder umstrittene Waffen herstellen, die als Tretminen, biologische und chemische Waffen, abgereichertes Uran und Streumunition definiert sind, oder in Unternehmen, die Komponenten herstellen, welche für den Einsatz in derartigen Waffen vorgesehen sind. mehr als 5 % ihres Umsatzes mit anderen Waffen erzielen; sie werden ebenfalls ausgeschlossen.

  • Tabak oder Tabakwaren herstellen, oder in Unternehmen, die mehr als 5 % ihres Umsatzes mit derartigen Produkten erzielen.

  • mehr als 5 % ihres Umsatzes mit der Gewinnung von Kraftwerkskohle oder nichtkonventioneller Öl- und Gasgewinnung erzielen.

  • mehr als 5 % ihres Umsatzes mit Glücksspiel oder Unterhaltung für Erwachsene erzielen.

  • jedwedes Unternehmen, das auf der Ausschlussliste der Norges Bank Investment Management (NBIM) als ausgeschlossen aufgeführt wird.

Der Anlagemanager misst fortlaufend das Engagement des Portfolios in Unternehmen, die einen Beitrag zu positiven sozialen und/oder Umweltergebnisbereichen bei Grundbedürfnissen, Wohlergehen, menschenwürdiger Arbeit, gesunden Ökosystemen, Klimastabilität und Ressourcensicherheit und dem zugrunde liegenden Engagement für die Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDG) der Vereinten Nationen leisten. Der Anlageverwalter kann, sofern verfügbar, anhand geeigneter Messgrößen beispielsweise auch gegen diese Ergebnisse aufrechnen, wie viele Menschen oder welcher Prozentsatz der Bevölkerung von Gütern des täglichen Bedarfs, Schlüsselentwicklungen, Lebensstandards und der Schaffung von Arbeitsplätzen profitiert bzw. profitieren, sowie die Menge oder Messgröße der Energieersparnis, Kohlenstoffreduktion sowie der Qualität und der Bewahrung natürlicher Ressourcen bestimmen.

Datenquelle(n) und -verarbeitung (Nachhaltigkeitsindikatoren)

Der Anlageverwalter nutzt einen bewährten unternehmenseigenen Research- und Einbindungsprozess, der Folgendes umfasst: 

  • Interne Wertung – ESG-Bewertung anhand der drei Säulen

  • Einbindung und Nachverfolgung – Gezielte Einbindungen mit spezifischen Vorgaben und Zielsetzungen basierend auf dem Verbesserungspotenzial

Angegebener Referenzindex für Nachhaltigkeit

Es wurde kein Index als Referenzindex für Nachhaltigkeit angegeben.

  • WICHTIGE INFORMATIONEN

    Dies ist ein Teilfonds von Legg Mason Global Funds plc („LMGF plc“). LMGF ist eine offene Investmentgesellschaft mit variablem Kapital, organisiert als Organismus für gemeinsame Anlagen in Wertpapieren („OGAW“). LMGF ist in Irland durch die Central Bank of Ireland zugelassen.
    Die Informationen stammen aus Quellen, die als zuverlässig gelten. Sie werden in keiner Weise von einem Unternehmen oder verbundenen Unternehmen von Franklin Resources, Inc. (gemeinsam „Franklin Templeton“) garantiert. 
    Vor einer Anlage sollten Anleger das Antragsformular von LMGF plc, das KIID der Anteilsklasse eines Fonds und den Prospekt (die eine ausführliche Beschreibung des Anlageziels, der Kosten und Aufwendungen und der Risikofaktoren enthalten) vollständig lesen. Diese und andere relevante Dokumente sind auf der Registerkarte „Literature“ verfügbar. Lesen Sie sie vor einer Anlage aufmerksam durch. 
    Eine Zusammenfassung der Anlegerrechte steht zudem als summary-of-investor-rights.pdf (franklintempleton.lu) zur Verfügung. Die Zusammenfassung ist in englischer Sprache verfügbar. Die Teilfonds von LMGF sind in mehreren EU-Mitgliedstaaten für die Vermarktung gemäß OGAW-Richtlinie registriert. LMGF kann diese Registrierung für jede Anteilsklasse und/oder jeden Teilfonds jederzeit unter Anwendung des Verfahrens in Artikel 93a der OGAW-Richtlinie beenden.