Investment Insights

Chinas Verbraucher

Tom Wills
27. März 2019
Die richtige Einschätzung der Trends in Hinblick auf die chinesischen Verbraucher bildet einen Schlüsselfaktor für die Bewertung des chinesischen Aktienmarkts.

Die chinesischen Verbraucher spielen eine zunehmend herausragende Rolle für die Wirtschaft ihres Landes – als Folge dessen sind ihre Einkommen und ihr Ausgabeverhalten zunehmend Gegenstand verstärkter Aufmerksamkeit.

Die jüngsten Verbraucherdaten zeichnen für die letzten fünf Jahre ein erfreuliches Bild mit stetig steigenden Einkommen und Ausgaben. Jedoch ist es notwendig, hinter die Zahlen aus den Schlagzeilen zu schauen, wenn man sich ein umfassendes Bild der Konsumentwicklung machen möchte.

Seit 2013 ist das verfügbare Pro-Kopf-Einkommen auf 28.228 Yuan gestiegen, was einer jährlichen Wachstumsrate (Compound Annual Growth Rate – CAGR) von 9 % entspricht.[i] Allerdings verdeckt dieser Anstieg einen potenziell bedeutsamen Wandel.

Während für das oberste und unterste Quintil in den letzten fünf Jahren eine relativ stetige Wachstumsrate verzeichnet werden konnte, fiel das Wachstum für die Gruppe mit einem mittleren Einkommen, zu der 60 % der Bevölkerung zählen, 2018 deutlich geringer aus (siehe die rote Kurve im Diagramm unten).

Wachstum des verfügbaren Einkommens – nach Bevölkerungsquintil
Quelle: Pressmitteilung des staatlichen Amts für Statistik der Volksrepublik China
Langfristig gesehen scheint das ein Rückgang zu sein, der hinreichend steil ist, um der chinesischen Führung und ihrer Wirtschaftsplanung gegebenenfalls Kopfschmerzen bereiten zu können. Während man niedrigen Einkommensgruppen mit Hilfe von Sozialversicherungszahlungen Erleichterung verschaffen könnte, ist die zentrale Steuerung bei den mittleren Einkommen wesentlich schwieriger zu bewerkstelligen.

Chinesische Bezieher mittlerer Einkommen

Dieses Thema muss innerhalb des breiteren Kontexts eines sich verlangsamenden BIP-Wachstums betrachtet werden. So zeigt sich deutlich, dass der Abwärtstrend nicht gleichmäßig alle betraf, sondern die Gruppe der mittleren Einkommen die Hauptlast der Konjunkturverlangsamung in China während des letzten Jahrs zu tragen hatte. Obgleich die Gründe dafür komplex sind und – sofern sie weiter anhalten – weiterreichende politische Konsequenzen haben könnten, kann diese Analyse für unser Investment Research hilfreich sein.

Jedoch verzeichnet die Gruppe der hohen Einkommen weiterhin ein starkes Wachstum bei den verfügbaren Einkommen. Darüber hinaus machen diese knapp 50 % der Gesamtkaufkraft in China aus. Somit können Unternehmen, die insbesondere diese Gruppe bedienen, Wachstumsquellen bieten, die sich durch größere Nachhaltigkeit auszeichnen.

Ein bei den Verbrauchern mit hohem Einkommen beliebter Bereich sind hochwertige Kosmetikprodukte insbesondere aus Korea. Sie besitzen den doppelten Vorteil, sich einerseits besser als westliche Erzeugnisse für die typischen chinesischen Hauttöne zu eignen und andererseits von der Wahrnehmung zu profitieren, dass es sich um Marken von höherer Qualität im Vergleich zu den einheimischen handelt.

Die Verbraucher verändern die Schwerpunkte innerhalb ihres Ausgabeverhaltens

Das Verständnis der Ausgabeveränderungen für das verfügbare Einkommen erleichtert zudem Einschätzungen in Bezug auf potenzielle Anlagen. Die Ausgaben sind im Wesentlichen parallel zum Einkommen gewachsen – bei einem CAGR von 8,5 %, während die Verbraucherpreise um ein CAGR von 1,8 % gewachsen sind.

Hier nun werden einige klare Trends deutlich, die sich in Bezug auf das Ausgabeverhalten herausbilden. Zwei Kategorien verzeichneten deutliche Zuwächse bei den proportionalen Ausgaben. Der chinesische Immobilienmarkt erlebte in den letzten Jahren erhebliche Preisanstiege und die Ausgaben im Gesundheitswesen stellen – unterstützt durch gezielte staatliche Förderung – nun einen größeren Teil im Ausgabenmix dar.

Gleichzeitig kam es bei den Ausgaben für Transport und Bildung, Kultur und Freizeit ebenfalls zu größeren Zuwächsen.

Währenddessen sind die Ausgaben für Waren des täglichen Bedarfs – Lebensmittel, Tabak, Alkohol und Bekleidung – langsamer gewachsen und verzeichneten einen anteiligen Rückgang bei den Gesamtausgaben von 38,0 % in 2015 auf 34,9 % in 2018.

Unser Bottom-up-Konzept beruht auf den Unternehmenskennzahlen statt auf einem branchenbezogenen Top-down-Konzept. Das bedeutet, dass wir selbst in Branchen, die vor Problemen stehen, gute Beispiele für Unternehmen finden, die ein nachhaltiges Wachstum aufweisen.

1Quelle: Alle Daten stammen aus dem China Statistical Information Network, www.stats.gov.cn
Weitere Brancheneinblicke.
Marktaussichten.
Aktuelle Perspektiven.

  • Anlagen sind grundsätzlich mit Risiken verbunden, einschließlich dem eventuellen Kapitalverlust.

    Der Wert von Anlagen sowie die mit diesen erzielten Erträge können sowohl sinken als auch steigen, und die Anleger erhalten ihr ursprünglich investiertes Kapital möglicherweise nicht in voller Höhe zurück. Der Wert von Anlagen und die mit diesen erzielten Erträge können durch Zins- und Wechselkursschwankungen, allgemeine Marktbedingungen, politische, soziale und gesellschaftliche Entwicklungen und verschiedene andere Faktoren beeinflusst werden. Anlagen sind mit Risiken verbunden, einschließlich u. a. möglicher Zahlungsverzögerungen und dem Verlust von Einkommen oder Kapital. Weder Legg Mason noch irgendein verbundenes Unternehmen garantiert einen bestimmten Renditesatz oder den Rückerhalt des investierten Kapitals.

    Aktien und aktienähnliche Wertpapiere unterliegen Kursschwankungen und sind möglicherweise mit einem Kapitalverlustrisiko verbunden. Festverzinsliche Wertpapiere sind mit Zins-, Kredit-, Inflations-.und Wiederanlagerisiken und möglicherweise mit einem Kapitalverlustrisiko verbunden. Bei steigenden Zinsen sinkt der Wert festverzinslicher Wertpapiere.

    Internationale Anlagen unterliegen besonderen Risiken, einschließlich Währungsschwankungen sowie sozialer, wirtschaftlicher und politischer Unsicherheit, durch die sich die Volatilität erhöhen kann. Diese Risiken sind auf Schwellenmärkten noch größer.

    Rohstoffe und Devisen sind mit erhöhten Risiken verbunden, u. a. Marktrisiko, politisches und regulatorisches Risiko und unsicheren Naturbedingungen, und sie sind nicht uneingeschränkt für alle Anleger geeignet.

    Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein zuverlässiger Hinweis auf zukünftige Ergebnisse.

    Wir weisen darauf hin, dass ein Anleger nicht direkt in einen Index investieren kann.

    Die Renditen nicht gemanagter Indizes berücksichtigen weder Kosten, noch Aufwendungen oder Verkaufsgebühren.

    Wichtige Informationen

    Die in diesem Dokument zum Ausdruck gebrachten Meinungen und Ansichten dürfen nicht als Vorhersage oder Prognose tatsächlicher zukünftiger Ereignisse oder von Wertentwicklungen, als Garantie für zukünftige Ergebnisse, als Empfehlungen oder Ratschläge betrachtet werden. Erklärungen in diesem Dokument sind nicht als Empfehlungen zum Kauf oder Verkauf irgendwelcher Wertpapiere gedacht. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen Unsicherheitsfaktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Entwicklungen und Ergebnisse wesentlich von den zum Ausdruck gebrachten Erwartungen abweichen. Diese Informationen stammen aus Quellen, die wir für zuverlässig halten. Die Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen kann allerdings nicht garantiert werden. Informationen von Legg Mason und verbundenen Unternehmen bzw. von diesen zum Ausdruck gebrachte Meinungen sind jeweils zum angegebenen Datum aktuell, können sich ohne Vorankündigung ändern und berücksichtigen nicht die besonderen Anlageziele, die finanzielle Situation oder die Bedürfnisse einzelner Anleger.

    Die Informationen in diesem Dokument sind vertraulich und urheberrechtlich geschützt und dürfen nur vom vorgesehenen Nutzer verwendet werden. Weder Legg Mason noch die verbundenen Unternehmen oder irgendein Verantwortlicher oder Mitarbeiter von Legg Mason haften auf irgendeine Weise für Verluste, die aufgrund der Verwendung dieses Dokuments oder von dessen Inhalt entstehen. Dieses Dokument darf ohne das vorherige schriftliche Einverständnis von Legg Mason weder reproduziert noch verteilt oder veröffentlicht werden. Die Verteilung dieses Dokuments kann in bestimmten Rechtsräumen eingeschränkt sein. Alle Personen, die in den Besitz dieses Dokuments gelangen, müssen sich im Hinblick auf die genauen Einschränkungen beraten lassen und diese ggf. beachten.

    Dieses Dokument wurde möglicherweise durch einen Berater oder ein Unternehmen erstellt, das mit einem der unten aufgeführten Unternehmen durch gemeinsame Kontrolle und Besitz durch Legg Mason, Inc. verbunden ist. Wenn nicht anders angegeben, bedeutet „$“ (Dollarzeichen) US-Dollar.

    Dieses Dokument ist nur zur Verteilung in den aufgeführten Ländern und an die aufgeführten Empfänger bestimmt.

    Alle Anleger in Großbritannien, professionelle Kunden und zulässige Gegenparteien in EU- und EWR-Ländern ohne Großbritannien sowie qualifizierte Anleger in der Schweiz:

    In Europa (außer Großbritannien und der Schweiz) wird dieses Dokument von Legg Mason Investments (Ireland) Limited herausgegeben, eingetragener Sitz in Floor 6, Building Three, Number One, 126 Pembroke Road, Ballsbridge, Dublin 4, DO4 EP27, herausgegeben. Eingetragen in Irland unter der Firmennummer 271887.  Zugelassen und beaufsichtigt durch die Zentralbank von Irland.

    In Großbritannien, herausgegeben und genehmigt von Legg Mason Investments (Europe) Limited, Sitz in 201 Bishopsgate, London, EC2M 3AB. Eingetragen in England und Wales, Unternehmen Nr. 1732037. Zulassung und Regulierung durch die britische Financial Conduct Authority.

    Für Schweizer Anleger: Herausgegeben und genehmigt von Legg Mason Investments (Switzerland) GmbH. Zugelassen und reguliert durch die Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht FINMA. Der Prospekt, die wesentlichen Anlegerinformationen, das Reglement bzw. die Satzung des Fonds sowie die letzten Jahres- und Halbjahresberichte sind kostenlos von der Vertreterin in der Schweiz, der FIRST INDEPENDENT FUND SERVICES AG, Klausstrasse 33, CH-8008 Zürich, erhältlich. Die Zahlstelle in der Schweiz ist die NPB Neue Privat Bank AG, Limmatquai 1, CH-8022 Zürich.

    Alle Anleger in Hongkong und Singapur:

    Dieses Dokument wird von Legg Mason Asset Management Hong Kong Limited in Hongkong und Legg Mason Asset Management Singapore Pte. Limited (Registernr. (UEN) 200007942R) in Singapur zur Verfügung gestellt.

    Dieses Dokument wurde nicht von einer Aufsichtsbehörde in Hongkong oder Singapur geprüft.

    Alle Anleger in der Volksrepublik China („VRC“):

    Dieses Dokument wird den vorgesehenen Empfängern in der VRC von Legg Mason Asset Management Hong Kong Limited zur Verfügung gestellt. Der Inhalt dieses Dokuments ist ausschließlich für die Presse bzw. Anleger in der VRC bestimmt, die in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der China Banking Regulatory Commission in das von der chinesischen Geschäftsbank angebotene QDII-Produkt investieren. Anleger müssen vor einer Zeichnung das Angebotsdokument lesen. Bitte lassen Sie sich ggf. von den Geschäftsbanken der VRC und/oder anderen professionellen Beratern beraten. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass Legg Mason und die verbundenen Unternehmen nur die Manager der Offshore-Fonds sind, in denen die QDII-Produkte anlegen. Legg Mason und die verbundenen Unternehmen verfügen nicht über die Genehmigung irgendeiner Aufsichtsbehörde zur Ausübung von Geschäfts- oder Anlageaktivitäten in China.

    Dieses Dokument wurde nicht von einer Aufsichtsbehörde in der VRC geprüft.

    Vertreiber und existierende Anleger in Korea und Vertreiber in Taiwan:

    Dieses Dokument wird zulässigen Empfängern in Korea von Legg Mason Asset Management Hong Kong Limited und Legg Mason Investments (Taiwan) Limited (Registernr.:  (98) Jin Guan Tou Gu Xin Zi Di 001; Anschrift: Suite E, 55F, Taipei 101 Tower, 7, Xin Yi Road, Section 5, Taipei 110, Taiwan, R.O.C.; Tel: (886) 2-8722 1666) in Taiwan zur Verfügung gestellt. Legg Mason Investments (Taiwan) Limited betreibt und managt ihre Geschäftsaktivität selbständig und unabhängig.

    Dieses Dokument wurde nicht von einer Aufsichtsbehörde in Korea oder Taiwan geprüft.

    Alle Anleger in Nord- und Südamerika:

    Dieses Dokument wird von Legg Mason Investor Services LLC, einem in den USA registrierten Broker-Dealer, zur Verfügung gestellt, zu dem auch Legg Mason Americas International gehört. Legg Mason Investor Services, LLC ist FINRA/SIPC-Mitglied und alle hier erwähnten Unternehmen sind verbundene Unternehmen von Legg Mason, Inc.

    Alle Anleger in Australien:

    Dieses Dokument wird von Legg Mason Asset Management Australia Limited (ABN 76 004 835 639, AFSL 204827) („Legg Mason“) herausgegeben. Der Inhalt ist urheberrechtlich geschützt und vertraulich und ist nur zur Nutzung durch Legg Mason und die Kunden oder potenziellen Kunden bestimmt, denen er mitgeteilt wurde. Er darf weder reproduziert noch an andere Personen übermittelt werden, mit Ausnahme der professionellen Berater der Kunden.

    © 2018 Legg Mason Investor Services, LLC, Mitglied FINRA, SIPC. Legg Mason Investor Services, LLC ist eine Tochtergesellschaft von Legg Mason, Inc.